Paramétrages

Lausanne Tourisme
Förderung des Tourismus und der Entwicklung von Lausanne

Im Februar 2016 entschloss sich Emmanuelle Rose, Leiter des für Digitale Medien zuständigen Abteilung von "Lausanne Toursime", eine Plattform für Einwohner von Lausanne un Touristen zum Erfahrungsaustausch über die Stadt zu schaffen. 

Das Zeil: die Forderung des Tourismus und der Entwicklung von Lausanne und der Region auf persönlicher ebene.

« WIR WOLLTEN EIN BLOG ERSTELLEN, AUF DEM DIE AKTUELLEN TRENDS UND ANGESAGTEN ADRESSEN VON LAUSANNE ANHAND VON ERFAHRUNGSBERICHTEN VORGESTELLT WERDEN. »

« Ich bekam regelmässig Artikel von Bloggern aus Lausanne oder von Touristen zugesandt, in denen sie von Restaurants berichteten, die sie entdeckt hatten, von einem Park erzählten, in dem sie einen schönen Sonntagnachmittag-Spaziergang gemacht hatten, oder angesagte Orte für Afterwork-Veranstaltungen nannten.

Wir hatten allerdings nie die richtige Plattform, um diese Erfahrungen öffentlich zu präsentieren.

Also kamen wir auf die Idee, eine solche Plattform zu schaffen, auf der Blogger einmalig oder regelmässig ihre Inhalte präsentieren können. Es sollte eine Plattform sein, die auf dem Austausch von Erfahrungen und persönlichen Erlebnissen basiert, und nicht bloss auf nüchternen Informationen. », erläutert Emmanuelle Rose.

« WIR WÜNSCHTEN UNS EIN EINFACHES WERKZEUG, DAS DEN NEUSTEN TRENDS IM INTERNET ENTSPRICHT »

« Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren mit SQLI zusammen.

Nachdem wir die Idee hatten, das Blog ‹ MyLausanne › zu erstellen, haben wir uns erneut an SQLI bzw. an WAX Interactive, die Internetagentur des Unternehmens, gewandt. Die zuständigen Berater verfügen über die erforderlichen Kenntnisse in der Webentwicklung und das nötige Fachwissen zu UX und Design.

Da die Website mit WordPress aufgebaut wurde, waren für alle Probleme im Zusammenhang mit Responsive Design und mehrsprachigen Einträgen bereits die richtigen Lösungen vorhanden. », erinnert sich Emmanuelle Rose.

« DAS BLOG ‹ MYLAUSANNE › IST KLAR ALS EIGENSTÄNDIGES MEDIUM POSITIONIERT UND VON ‹ LAUSANNE TOURISME › UNABHÄNGIG »

« Wir mussten uns von der visuellen Identität von ‹ Lausanne Tourisme › lösen und ein topmodernes Design erstellen, das den Erfahrungsaustausch in den Vordergrund stellt. Die Teams von WAX Interactive haben unsere Wünsche sehr genau verstanden und es problemlos geschafft, unsere Ideen grafisch umzusetzen.

Das neue Design stellt den Erlebnischarakter, den das Blog vermitteln soll, perfekt in den Vordergrund. », bemerkt der Leiter der für digitale Medien zuständigen Abteilung.

Das Blog « MyLausanne » wurde im vergangenen Juni offiziell online gestellt und enthält nun zahlreiche Beiträge von Bloggern.

"

« FÖRDERUNG DES BLOGS ÜBER MEHRERE KANÄLE »

« Wir bauen unsere Zusammenarbeit mit WAX Interactive weiterhin aktiv aus: Es folgen Kampagnen und Wettbewerbe in den sozialen Medien, SEO/SEA, digitale Werbetafeln usw.

Unser Ziel ist es, mehr Aufmerksamkeit für « MyLausanne » auf dem englisch- und französischsprachigen Markt zu generieren und weitere, ganz unterschiedlich aufgestellte Blogger zu finden, die uns an ihren einzigartigen Erlebnissen in und um Lausanne teilhaben lassen möchten. », schliesst Emmanuelle Rose.

"
  • Share
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin